CEP Cycle Socks

 

 

Die CEP Cycle Socks sorgen für mehr Energie, Ausdauer und Leistung bei allen Mountainbikern und Rennradfahrern. Dies wird durch eine verbesserte Durchblutung erreicht. Der angenehme Kompressionsdruck führt zu einer Minderung von Vibrationen und einer Erhöhung der Koordination. Dies resultiert in einer Muskel- und Gelenkstabilisierung, die zusammen mit der Mehrdurchblutung Verletzungen vorbeugt.

 

Qualitätsmerkmale

  • Optimale anatomische Passform

  • Hochwertigste Materialien und beste Verarbeitung für maximale Haltbarkeit

  • Extra-flache Zehennaht verhindert Druckstellen

  • Komfortbund für sicheren Halt

 

Funktionsmerkmale

  • Optimales Klima- und Feuchtigkeitsmanagement

  • Antibakterielle, geruchshemmende Wirkung

  • Ideal platzierte Polsterzonen zur Druckentlastung

Sportkompression für Radsportler

NovaPED sports Rad

 

Im Radsport erfährt hauptsächlich der Vorfuß eine gleichbleibende Belastung. Dies kann zu schmerzhaftenDruckstellen und Nervenirritationen (z. B. Kribbeln) führen.

 

Die NovaPED sports Rad trägt mit ihrer speziellen Konstruktion zur Entlastung überbeanspruchter Fußstrukturen bei, stabilisiert Fuß und Knie und verbessertdie Kraftübertragung auf die Pedale.

 

Einsatzbereich:

  • Radsport

 

Anwendungsbeispiele:

  • Knick-Senk-Fuß (Pes plano valgus)

  • Spreizfuß (Pes transversus planus)

 

Konstruktionsmerkmale:

  • schalige Fersenstabilisierung

  • vorgezogene Außenranderhöhung

  • druckreduzierendes Vorfußpolster

  • feste Mittelfußstütze zur Stabilisierung

  • von Fuß und Knie

  • extra dünner und fester Aufbau

  • mit hochwertigem Microfaserbezug

Sportversorgungen für Radsportler

 

 

  • Sportspezifische Einlagenversorgung

  • Sportkompression

  • Hochwertige Sportbandagen

Sportspezifische Einlagenversorgung

 

gebioMized steht für ergonomische Produkte im Radsport – Made in Germany. In jahrelanger Forschung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit der Universität Münster entstand ein weltweit einzigartiges und patentiertes Produkt – der individuelle gebioMized Sattel.

 

Für die Fertigung eines solchen Sattels wird der Fahrer auf seinem eigenen Rad dynamisch auf einem Rollentrainer vermessen und die gesamte Sitzposition aus ergonomischen Gesichtspunkten kontrolliert und verbessert. Dabei werden mit Hilfe einer hoch technologischen Druckmessfolie verschiedene Druckmessungen auf dem Sattel durchgeführt. Diese zeigen genau die Problemstellen auf dem Sattel und verdeutlichen, wie stark die Druckwerte sind, welche Blut- und Nervenbahnen oder knöcherne Strukturen belastet werden.

 

Mit Hilfe dieser Daten wird dann der individuelle Sattel passend zu den Bedürfnissen des Fahres konstruiert und gebaut.

 

Mehr über die einzelnen Modelle erfährst du hier:

Anaconda

 

Die Anaconda kommt den Eigenschaften einer Schlange wohl von allen gebioMized Sätteln am nächsten – schlanke Grundform, lange breite Sattelnase, flache Bauform, geschwungenes Design und eine edle, robuste Haut aus Echtleder. Im Zusammenspiel mit den über 85 mm langen Titan-Streben bringt die Anaconda es auf ein Gesamtgewicht von ca. 240 g.

 

Durch die breite flache Sattelnase eignet sich dieses Modell vor allem für Fahrer mit Problemen im Schambeinbereich. Dank einer speziell gestalteten Sattelschale dämpft der Sattel aber auch im Bereich der Sitzknochen besonders gut. Das Einsatzgebiet reicht von Rennrad bis zum sportlichen gewichtsorientierten Reiserad.

Maßsattel für Radsportler

Mach1

 

Der Mach1 wurde in Zusammenarbeit mit Profitriathleten speziell für die extremen Anforderungen beim Triathlon entwickelt. Dabei entstand eine schlanke Grundform mit breiter Sattelnase, aber genügend Platz für die Oberschenkel im Übergangsbereich. Diese Kombination wird der extremen Sitzposition und Druckbelastung auf der Sattelnase gerecht und ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet.

 

In Kombination mit Titanstreben liegt der Mach1 bei einem Gewicht von ca. 210 g. Die Sattelhärte so wie die Farbe des Echtlederbezugs sind natürlich frei wählbar.

Cobra

 

Das Modell Cobra ist der Supersportler in der gebioMized Familie – schlanke Form, geringes Gewicht und hochwertigste Materialien.

 

Diese Kombination dient vor allem den hohen Ansprüchen von Rennradfahrern und race-orientierten Mountainbikern. Wer viel Wert auf das Gewicht seines Rades legt, ist mit der nur ca. 195 g leichten Cobra genau richtig beraten.

Bei diesem Modell verwendet GeBioM ein straffes Schaummaterial, Titan-Streben und eine carbonverstärkte Unterschale. Natürlich bekommt die individuelle Form am Ende einen Echtlederbezug in Wunschfarbe.

Viper

 

Für die Viper gelten fast alle Vorzüge der Cobra – nur beim Gewicht muss sie die Stärke der Cobra anerkennen.Denn durch die hier verwendeten Chrom Streben wiegt die ansonsten baugleiche Viper ca. 40 g mehr und kommt somit auf immer noch sehr gute 235 g.

 

Auch hier verwenden wir ein straffes Schaummaterial und eine carbonverstärkte Unterschale. Die Härte des Schaums kann nach Kundenwunsch angepasst werden, was natürlich auch für alle anderen gebioMized Modelle gilt.

Easy Rider

 

Für die Viper gelten fast alle Vorzüge der Cobra – nur beim Gewicht muss sie die Stärke der Cobra anerkennen.Denn durch die hier verwendeten Chrom Streben wiegt die ansonsten baugleiche Viper ca. 40 g mehr und kommt somit auf immer noch sehr gute 235 g.

 

Auch hier verwenden wir ein straffes Schaummaterial und eine carbonverstärkte Unterschale. Die Härte des Schaums kann nach Kundenwunsch angepasst werden, was natürlich auch für alle anderen gebioMized Modelle gilt.

Sherpa

 

Das Modell Sherpa zeichnet sich vor allem durch seine 16 cm breite Sitzfläche und die angenehme Schaumhärte aus. Dazu kommt, dass es mit nur knapp 300 g ein absolutes Leichtgewicht in der Komfortklasse ist.

 

Es eignet sich vor allem für den Genuss- und Freizeitradler. Dank seiner elastischen Sitzschale flext der Sattel bei der Bewegung und entlastet so gezielt die knöchernen Strukturen der Sitzbeine.